Ausbildungsmöglichkeiten
Hebammenwissenschaft nachqualifizierend
Dauer: 4 Semester (7 Semester Regelstudienzeit, davon 3 anerkennungsfähig durch die Hebammenausbildung)

Lehrveranstaltung/Inhalte
• Interprofessionelle Kommunikation und Beratung
• Theoretische Grundlagen der Hebammenarbeit
• Frauen-/Familien- und Kindergesundheit
• Wissenschaftliches Arbeiten und Forschungsmethoden Simulationstraining
• Praxisanleitung
• Wahlpflichtmodule zu erweiterten Kompetenzen in der Hebammenarbeit (Qualitätsmanagement, Frühe Hilfen, Berufsbiographie, Ultraschalldiagnostik)
• 90 Stunden Praktikum in Innovativen Lernfeldern

Teilnahmevoraussetzung
• Hochschulzugangsberechtigung (Abitur, Fachabitur, bereits abgeschlossenes Studium an Fachhochschule oder Universität, ein ausländischer (Hoch-)Schulabschluss, “Studium ohne Abi” oder Vergleichbares)
• Berufszulassung als Hebamme bzw. Entbindungshelfer
• Ausreichende Deutschkenntnisse

Abschluss
Bachelor of Science (B.Sc.)

Kontakt

Hochschule für Gesundheit
University of Applied Sciences
Gesundheitscampus 6-8
44801 Bochum
Zentrale Studienberatung: Tel. +49 234 777 27-399
zsb@hs-gesundheit.de