Ausbildungsmöglichkeit:
Referent/in für Gesundheits- und Sozialmanagement
Im Mittelpunkt Ihres Fernstudiums steht eine soziale Einrichtung als Modellunternehmen mit betrieblichen Problemstellungen. Sie haben die Wahl, ob Sie als Modellunternehmen eine Klinik oder eine Kindertagesstätte nehmen.

Ihre Ziele
• eine Leitungsfunktion im Bereich des Gesundheitswesens und Sozialwesens übernehmen,
• zusätzlich zu Ihrer Fachkompetenz eine wertvolle Zusatzausbildung für die Übernahme einer Führungsaufgabe erwerben,
• die notwendige Qualifikation auf allen Gebieten der Betriebswirtschaft und der Personalführung zu erwerben, um Ihren Aufgaben gerecht zu werden.

Lehrveranstaltungen / Inhalte:
Sie erwerben modernstes Managementwissen und lernen, Zusammenhänge im Gesundheits- und Sozialwesen zu erkennen und zu lösen. Darüber hinaus entwickeln Sie zur Übernahme einer Leitungsfunktion – oder Vorbereitung darauf – Ihre Soft Skills in Besprechungen und Mitarbeitergesprächen. Sie lernen die Moderation von Besprechungen, Rhetorik, Verhandlungsführung sowie das Managen kleinerer Projekte und von Veränderungsprozessen. Absolventen dieses Fernstudiums übernehmen z. B. Aufgaben in der Stations-/Pflegedienstleitung, Kita-Leitung, im Qualitätsmanagement und Personalwesen.

Teilnahmevoraussetzungen:
Abgeschlossene Berufsausbildung und Berufspraxis oder abgeschlossenes Studium.

Abschluss:
Hochschulzeugnis (35 ECTS)

Kontakt

afw Wirtschaftsakademie Bad Harzburg GmbH
Am Stadtpark 1, 38667 Bad Harzburg
05322/90200
Melanie Kramer
bildung@afwbadharzburg.de
www.afwbadharzburg.de