Ausbildungsmöglichkeit:
Executive MBA Health Care Management
7 berufsbegleitende Module zu 5-6 Tagen (gesamt 40 Tage), Master- Thesis, 90 ECTS
Veranstaltungsorte: Salzburg/A, Marburg/D, Berlin und Wahlmodul in Washington D. C.

Lehrveranstaltungen / Inhalte:
• Strategisches Management
• Business Law
• Unternehmenskultur & Change Management
• Marketing
• Volkswirtschaftliche Zusammenhänge
• Projekt- und Prozessmanagement
• Strategie, Struktur & Organisation
• Bilanzierung & Bilanzanalyse
• Kostenrechnung und -management
• Investition & Finanzierung
• HR/PE für Führungskräfte
• Leadership & Ethics; Social Competences
• Gruppendynamik und Organisationspsychologie
• Entscheidungsfindung für FK
• Spezielle Themen des Managements in Gesundheitseinrichtungen
• Operatives und strategisches Controlling in Gesundheitseinrichtungen
• Patientensteuerung
• Public Health und Gesundheitsökonomie
• Health Care Logistics
• Ausgewählte Rechtsthemen für Führungskräfte im Gesundheitswesen
• Health Care Marketing
• HR im Gesundheitswesen
• Informationsmanagement
• Medizinischen Qualitätsmanagement und Ethik
• North American Business Environment
• Leadership/ Entrepreneurship

Zielgruppe:
Führungskräfte im Gesundheitswesen: Medizin, Pharmazie, Pflege und Verwaltung

Teilnahmevoraussetzungen:
Mehrjährige Berufserfahrung mit Leitungsfunktion oder akademische Vorbildung mit Berufspraxis, Assessment

Abschluss:
Executive MBA Health Care Management (MBA HCM) der Paris Lodron-Universität Salzburg

Kontakt

VKD (Verband der Krankenhausdirektoren Deutschland e.V.) und AKP (Arbeitskreis der Krankenhausleitungen Psychiatrischer Kliniken) in Kooperation mit der
SMBS – University of Salzburg Business School

A-5020 Salzburg

Mag. Dr. Uta Lichtenegger-Laufke
Tel: +43 (0) 676 88 22 22 07
uta.lichtenegger@smbs.at
www.smbs.at