Ausbildungsmöglichkeit:
Berufsbegleitender Bachelorstudiengang Pflege

8 Semester (davon werden 2 durch die Ausbildung anerkannt)
Präsenzphasen an der Hochschule – an festgelegten Tagen.
Studienbeginn jeweils zum Sommersemester

Studienschwerpunkte:
• Zielgruppenorientierte Kommunikation und Ethik in der Pflege
• Grundlagen der Pflege- und Gesundheitswissenschaft
• Prozessgestaltung und Qualitätsentwicklung in der Pflege
• Zielgruppenorientierte Beratung
• Wissenschaftliches Arbeiten und Evidenzbasierte Pflege
• Soft Skills

Teilnahmevoraussetzungen:
Allgemeine Hochschul- bzw. Fachhochschulreife oder mindestens 3-jährige Tätigkeit in der Pflege. Abgeschlossene fachspezifische Berufsausbildung nach modularisiertem Curriculum und bestehende Berufstätigkeit.
(Kindererziehung oder Pflege von Angehörigen werden als Berufstätigkeit anerkannt)

Abschluss:
Bachelor of Science (B.Sc.)
Im Anschluss Masterstudiengang möglich

Kontakt

Hochschule Niederrhein
University of Applied Sciences
Reinarzstraße 49
47805 Krefeld

Fachbereich Gesundheitswesen
Ricardo Cadima, M.A.
Telefon: +49 (0)2151 822-6757
E-Mail: Pflege-10@hs-niederrhein.de
www.hs-niederrhein.de/fb10