Ausbildungsmöglichkeit:
Berufsbegleitende Weiterbildung für Leitungsfunktionen in/von Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens (1000 Stunden).

Lehrveranstaltungen / Inhalte:
Pflegewissenschaft und Gerontologie / Qualitätssicherung und –entwicklung / Organisations- und Leitbildentwicklung / Arbeitsrecht und Sozialrecht / Betriebswirtschaftliche Grundlagen / Personalführung.

Zielgruppe:
Fachpflegekräfte und Führungskräfte im Gesundheits- und Sozialwesen, die eine leitende Position in ihrem Bereich anstreben.

Teilnahmevoraussetzungen:
Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in den unter der Zielgruppe genannten Berufen sowie aktuelle Berufstätigkeit

Abschluss:
Staatliche Anerkennung

Kontakt

Stiftung SPI

Fachschulen, Qualifizierung & Professionalisierung
Hallesches Ufer 32 – 38
10963 Berlin

Tel.: 030/259 37 39-0
Fax: 030/259 37 39-50

E-Mail: fachschulen@stiftung-spi.de
Internet: www.stiftung-spi.de und www.spi-fachschulen.de

Ansprechpartnerin: Dagmar Zöller