Ausbildungsmöglichkeit:
Berufsbegleitender Bachelorstudiengang „Gesundheits- und Sozialmanagement“ mit Präsenzphasen; Nächster Starttermin ist der 1. April 2020 – weitere Starttermine werden quartalsweise angeboten.
Dauer: 7 Semester (inkl. Bachelorarbeit);

Studienzentren in Berlin, Bonn, Delmenhorst, Dresden, Essen, Feldkirch, Freiburg, Gießen, Graz, Gütersloh, Hamburg, Judenburg, Kassel, Klagenfurt, Linz (A), Magdeburg, Mannheim, München, Nürnberg, Potsdam, St. Ingbert, Stuttgart, Wien und Würzburg.

Studieninhalte:
Management, Betriebswirtschaft, Bezugswissenschaften, Führung, ambulante/stationäre Versorgung, berufsbezogene Pflicht- und Wahlpflichtmodule; Spezialisierung in den Zielgruppen Kinder, Jugendliche, Senioren, Migranten und Menschen mit Behinderung.

Zielgruppe:
Beschäftigte des Gesundheits- und Sozialwesens, die Managementqualifikationen zur Übernahme von Leitungsfunktionen benötigen.

Teilnahmevoraussetzungen:
Regelzugang: allg.(Fach-) Hochschulreife oder fachgebundene Hochschulreife; berufspraktische Kenntnisse sind nachzuweisen; Zugang ohne (Fach-) Hochschulreife ist ebenfalls möglich.

Kosten:
270 EUR pro Monat
zzgl. Prüfungsgebühr für die Abschlussarbeit 490 €

Abschluss:
Bachelor of Arts (B.A.)

Kontakt

HFH Hamburger Fern-Hochschule

Alter Teichweg 19
22081 Hamburg
Prof. Dr. Stefan Dietsche
Tel. 040 / 35094-3826
Fax 040 / 35094-3809
E-Mail: stefan.dietsche@hamburger-fh.de
www.hfh-fernstudium.de