Ausbildungsmöglichkeit:
Studiengang „Berufspädagogik und Management in der Pflege“ – berufsbegleitend
Studienprofile: Management in der Pflege oder Berufspädagogik in der Pflege.

Lehrveranstaltungen / Inhalte:
Gemeinsame Studieninhalte beider Profile:
• Gesundheits- und Pflegewissenschaften
• Recht
• Digitalisierung in der Pflege
• Evidence Based Nursing
• Diversity Management
• Forschungsmethodik
• Case Management
• Beratungskompetenz
• Qualitätsmanagement

Im Studienprofil Berufspädagogik in der Pflege:
• Berufspädagogik
• Fachdidaktik in der Pflege
• Mediendidaktik
• Reflexion und Beurteilung

Im Studienprofil Management in der Pflege:
• Betriebswirtschaftslehre
• Gesundheitsökonomie
• Strukturen der Gesundheitsversorgung
• Finanzierung im Gesundheitswesen
• Personalmanagement

Teilnahmevoraussetzungen:
Der Studiengang wird berufsbegleitend für Personen angeboten, die über
einen dreijährigen Berufsabschluss in der Pflege:
• Gesundheits- und Krankenpfleger/innen
• Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/innen
• Altenpfleger/innen
• Heilerziehungspfleger/innen
• Hebammen/Entbindungspfleger
und eine Hochschulzugangsberechtigung (Abitur oder Fachabitur oder ein fachspezifischer Hochschulzugang durch eine dreijährige Berufstätigkeit in dem Ausbildungsberuf nach der Ausbildungszeit) verfügen.

Abschluss:
Bachelor of Science (B.Sc.)

Kontakt

Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften
Dekanat der Fakultät Gesundheitswesen
Rothenfelder Str. 10
38440 Wolfsburg
Tel: 05361-8922-23005
Fax: 05361-8922-23004
E-Mail: dekan-g@ostfalia.de
www.ostfalia.de/g