Ausbildungsmöglichkeit:
Intensivseminar Klinische Kodierfachkraft
Berufsbegleitende Weiterbildung des mibeg-Instituts Medizin zum/zur DRG-Dokumentar/in und Kodierassistenten/in
5 Seminareinheiten im Zeitraum eines Vierteljahres
Seminarzentrum des mibeg-Instituts Medizin Köln (Adresse s. links)

Studieninhalte:
– Medizinische Dokumentation und Krankenhausfinanzierung
– Kodierqualität und Leistungsdokumentation
– Allgemeine Kodierrichtlinien
– Medizinische Klassifikation
– Spezielle Kodierrichtlinien
– DRG-Arbeitsplatzsysteme
– Im Dialog mit den Kostenträgern

Zielgruppe:
Medizinische Dokumentar/innen, Pflegekräfte, Stationssekretär/innen, Arzthelfer/innen, Verwaltungsfachkräfte und interessierte Ärzt/innen für die Medizinische Dokumentation im DRG-Umfeld

Kosten:
auf Anfrage

Abschluss:
Zertifikat des mibeg-Instituts Medizin

Kontakt

mibeg-Institut Medizin

Sachsenring 37–39
50677 Köln
Telefon: 0221-33 60 4 -610
Fax: 0221/ 33 60 4 -666
E-Mail: medizin@mibeg.de
www.mibeg.de